www.jvl.de / 5: Berichte > Kennenlernfahrt
.

Kennenlernfahrt

Kennenlernfahrt der Schüler/Innen der Berufsfachschule Gartenbau vom 29.09.2014 bis 2.10.2014 mit Spaß, Sport und natürlich jeder Menge Arbeit!

Berufsfachschule Gartenbau 13.10.2014
Ken Frechtling:
Arbeitsbericht von der Riepenburg

Am Montag, den 29.09.2014, von 13:45 ? 17:00 Uhr, hatten Angie, Florian, Domenic, Marco, Pascal, Jürgen und ich im Wald Riepenburg Äste, Stöcke und Stämme transportiert. 2
Wir hatten die Karre mit Ästen, Stöcken und Stämmen beladen. Aus Sicherheitsgründen mussten wir Sicherheitskleidung tragen. Stahlkappenschuhe mit Sicherheitsgrad 2-3, Handschuhe wegen der Pilze am verrotteten Holz, Arbeitshose, da die Sachen schmutzig werden oder sogar kaputt gehen konnten. Mit dem Astkneifer hatten wir die großen Äste gekürzt. Anschließend hatten immer zwei von uns die Karre zu den anderen Dreien, die auf der anderen Seite waren um Holz zu stapeln, gebracht. Der Wall, den wir gebaut haben, sollte Schutz vor den Wildschweinen und anderem Wild bringen, aber auch kleine und jüngere Kinder davon abhalten das Gelände zu verlassen.

8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Miloud Riege:

Tagesbericht von Mittwoch, dem 1.10.2014
Nach dem Frühstück gegen halb neun war die Arbeitseinteilung; dort wurde entschieden, 9   dass Marco und ich an dem Tag den angesammelten Baumschnitt am Rande des Geländes vom Schullandheim Riepenburg verladen sollten. Wir suchten unser Werkzeug zusammen, das waren ein Astkneifer, eine kleine Handsäge und eine Rosenschere. Danach gingen wir zum Arbeitsplatz und begannen mit der Arbeit. Wir zogen aus dem Baumschnitthaufen die Äste raus und verluden diese auf Karren. Diese Karren wurden von anderen dann in ein kleines Waldstück gebracht, wo diese Äste benötigt wurden. Bei zu großen Ästen oder Stämmen nutzten wir den Astkneifer bzw. die Handsäge um diese zurechtzuschneiden. Arbeitsschluss war dann um 17 Uhr. Als Endergebnis stand eine Art Hecke da, die von den anderen Mitschülern aus dem Baumschnitt gestapelt wurde. Diese sollte Tiere davon abhalten auf das Schullandheimgelände zu laufen.

 

 

IMG_2057.jpg

IMG_2057.jpg

IMG_2068.jpg

IMG_2068.jpg

IMG_2081.jpg

IMG_2081.jpg

IMG_2085.jpg

IMG_2085.jpg

IMG_2150.jpg

IMG_2150.jpg

IMG_2162.jpg

IMG_2162.jpg

IMG_2176.jpg

IMG_2176.jpg

IMG_2178.jpg

IMG_2178.jpg

IMG_2185.jpg

IMG_2185.jpg

IMG_2196.jpg

IMG_2196.jpg


 

 

.

xxnoxx_zaehler