www.jvl.de / 6: Projekte / 6.2: Leonardo / 6.2.2: Eindrücke > Leonardo Schüleraustausch 2012
.

Leonardo Schüleraustausch 2012

Der diesjährige Schüleraustausch fand in der Zeit vom 14.3. - 4.4.2012 auf Gastbetrieben unserer Schulpartner in Irland (Kildalton College), Schweden (Naturbruksgymnasium Tenhult), Frankreich (Lycée Agricole de Chateau-Salins), Ungarn (Landwirtschaftsschule in Támasi) und Polen (Landwirtschaftsschule in  Ludow Polski)  statt.

Ziel der Austausche ist es, dass die Teilnehmer neben den anderen Produktionsrichtungen und -techniken den Betrieb an sich und deren Arbeitsabläufe kennenlernen. Des Weiteren können sie einen Einblick über die Kultur und die Lebensweisen in ihrem Gastland gewinnen. Unterstützt werden die Ziele durch Aufgabenstellungen, die während des Praktikums zu erledigen sind wie: das gemeinsame Erstellen des zweisprachigen Leittextes "Betriebserkundung" sowie die Anfertigung eines Erfahrungsberichtes, einer Fotodokumentation und Protokollen von den Veranstaltungen. Trotz intensiver Bemühungen unserer Partner  klappt es nicht immer die richtigen Gastbetriebe bzw. Gastfamilien für die einzelnen AustauschschülerIn zu finden. Das Leonardoteam unserer Schule wird die Erfahrungen von 2012 zukünftig berücksichtigen. Begleitet wurden die Schüler auf der Anreise von: Christine Menski und Karsten Feldmann (Irland), Rolf schön und Dirk Hische (Frankreich), Christian Wehling (Ungarn), Petra Münker (Schweden) und Werner Marheineke (Polen)

 

Die Austauschteilnehmer der Justus-von-Liebig-Schule in 2012

 

Land

Austauschteilnehmer

 

aus

 

Land

Austauschteilnehmer

 

aus

F

Ole

Biermann

Algermissen

 

HU

Sandro

D`Agostino

Wennigsen

F

Martin

Hartmann

Isernhagen

 

HU

Alexander

Henke

Nienstädt

F

Christoph

Meyer

Niedernwöhren

 

HU

Sven

Koschinski

Lehrte

F

Jennifer

Müller

Garbsen

 

HU

Benedikt

Weiß

Lehrte

IRE

Lennart

Guski

München

 

SE

Keven

Evers

Garbsen

IRE

Ferdinand

Hinze

Wennigsen

 

SE

Hilmar

Wienhöfer

Wedemark

IRE

Jörn

Seffer

Edemissen

 

PL

Katharina

Bethmann

Uetze

IRE

Felix

Zachow

Hohenhameln

 

PL

Nico

von Willisen

Wennigsen

PL

Florian

Bruns

Ronnenberg

 

PL

Jörn

Anders

Barsinghausen

 

Praktische Abschlussprüfung auf polnischem Betrieb

 Ein besonderer Austausch fand bei unserem Partner in Polen statt. Dieses nicht nur wegen des 20-jährigen Jubiläums, sondern wegen einer  praktischen Abschlussprüfung auf dem polnischen Betrieb. Letztendlich sollen die Austauschschüler nach drei Wochen fit sein, um auf ihrem Betrieb eine praktische Prüfung über das Erlernte abzulegen, die dem Niveau unserer Berufsfachschule entspricht (= 1. Ausbildungsjahr).

Abschlussprüfung: Schon zum zweiten Mal legten unsere Berufsfachschüler (ehemals BGJ) ihre praktische Schuljahresabschlussprüfung auf dem polnischen Gastbetrieb ab. Die Prüfungsaufgaben bezogen sich auf eines der Aufgabenfelder, die der Schüler auf dem Gastbetrieb kennen gelernt hatte. Der polnisch-deutschen Prüfungskommission gehörten der Betriebsleiter (PL), die Fachlehrer (PL + D) sowie zwei Dolmetscher (PL + D) an. Als zusätzliche Gäste waren 2012 die deutschen Teilnehmer der Jubiläumsdelegation anwesend. Dieses erhöhte sicherlich noch einmal den Prüfungsdruck auf die Schüler. Trotzdem erzielten unsere Austauschschüler gute Prüfungsergebnisse. Die Noten (3* gut und 1* befriedigend) wurden in das Jahresabschlusszeugnis der BFS in Hannover übernommen.

Prüfungsaufgaben für unsere Austauschschüler:

  1. Sie haben von ihrer Chefin den Auftrag erhalten heute Abend ?die Kühe selbständig und artgerecht zu versorgen. Geben Sie nach der Erledigung der Arbeiten der Chefin einen Bericht über ihre Arbeitserledigung?.
  2. Sie haben von Ihrem polnischen Chef die Aufgabe erhalten, die Drillmaschine für die Aussaat von Sommergerste vorzubereiten und eine  Abdrehprobe durchzuführen. Geben Sie nach der Erledigung der Arbeiten dem Chef einen Bericht über ihre Arbeitserledigung?.
  3.  Sie haben den Auftrag zum Pflügen einer Ackerfläche vom Chef erhalten. Bereiten Sie entsprechend den Schlepper und den Pflug für den Einsatz auf dem Feld vor und demonstrieren sie, falls möglich, den Einsatz auf dem Feld. Geben Sie nach der Erledigung der Arbeiten dem Chef einen Bericht über ihre Arbeitserledigung?.
  4. Frühkartoffeln: Wählen Sie Frühkartoffeln aus dem Lager aus und beschreiben Sie die Eignungscharakteristiken für Frühkartoffeln. Bereiten Sie anschließend die Pflanzmaschine für den Einsatz vor und erklären Sie deren Funktionsweise. Geben Sie nach der Erledigung der Arbeit dem Chef einen Bericht über ihre Arbeitserledigung?.

Die erfolgreichen Prüflinge mit ihren Chefs:

 

Schüleraustausch Polen Schüleraustausch PolenSchüleraustausch PolenSchüleraustausch Polen

Florian Bruns (Mitte)

Zbigniew Brydowski (re)

Jörn Anders

Familie Wawrzynòw

Katharina Bethmann

Familie Cybulak

Jacek Zarówny (re)

Fünf polnische Praktikanten zu Besuch in Hannover  

Schüleraustausch Polen

Vom 13.3. ? 2.4.2012 absolvierten fünf polnische Schüler ein Praktikum auf Partnerbetrieben der Justus-von-Liebig-Schule.    Die Schüler haben in dieser Zeit einen tiefen Einblick in die betrieblichen Arbeitsabläufe und Dank des vorzüglichen Familienanschlusses auch in das Familienleben gewonnen. Zudem wurden ihnen praktische Fertigkeiten
 im Rahmen der Frühjahresbestellung vermittelt. Ein besonderer Dank gilt deshalb an dieser Stelle den Gastfamilien. Der Justus-von-Liebig-Schule oblag die Organisation und die Betreuung und letztendlich die Verantwortung für das Austauschprojektes. Zusätzlich organisierte die Schule folgende Programmpunkte: Besuch des Bundesligaspiels ?Hannover 96 ? FC Köln?, Stadtbesichtigung, gemeinsamer Besuch der HLS-Fete mit unseren EFA-Schülern, Besichtigung von VW-Stöcken und eine gemeinsame Verabschiedung auf dem Betrieb von Christian Uelschen in Stelingen

 

Vorname

Name

Im Betrieb

Ort

Lukasz

Napierala

Reese

Friedrich-Wilhelm

Bückeburg  OT-Pohle

Dawid

Ilnicki

Henjes

Heinz

Barsinghausen OT-Winnighausen

Fulawka

Bartosz

Uelschen

Christian

Garbsen OT-Stelingen

Emil

Cieslak

Hennies

Heinrich

Laatzen OT-Oesselse

Maciej

Gizinski

Vesting

Holger

Pattensen OT-Hüpede

 

 

 

 

 

 

.

xxnoxx_zaehler