www.jvl.de / 4: Schulgeschehen > Verleihung der Abraham Plakette
.

Verleihung der Abraham Plakette

Anerkennung für langjährige Zusammenarbeit der JvL-Schule mit der Kadoorie-Schule

Abrahamplakette Im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit  wurden die Justus von Liebig-Schule und die Kadoorie-Schule in Untergaliläa für ihre seit 1981 bestehende Schulpartnerschaft und den erfolgreichen jährlichen Schüleraustausch von der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit mit der Verleihung der Abraham-Plakette geehrt.

In der Laudatio hob der Vorsitzende der Gesellschaft Ewald Wirth hervor, dass die jahrzehntelange Partnerschaft, die durch viel ehrenamtliche Arbeit an den Schulen getragen wird , den Ehrentitel "Newe Schalom", "Haus des Friedens" verdient

Während der Festveranstaltung präsentierte die JvL-Schule Stellwände mit Informationen über die Schulpartnerschaft und zahlreiche Fotos von Eindrücken der gegenseitigen Besuche der letzten Jahre.

Schulleitung und die Mitglieder des Kadoorie-Ausschusses haben diese Anerkennung und Wertschätzung ihrer Arbeit erfreut aufgenommen.

           März 2015 ,   Roswitha Kranz

Die beiden Schulleiter Georg Damek und Hillel Hilman

AbrahamplaketteAbrahamplakette

Die Verleihung der Abraham-Plakette durch 
durch die Vorsitzenden der Gesellschaft
für christlich-jüdische Zusammenarbeit mit
Beteiligung des Regionspräsidenten
Hauke Jagau und des Landrats von
Untergaliläa Moti Dotan

Stellwände zur Information der geladenen Gäste

 

 

 

 

.

xxnoxx_zaehler