www.jvl.de / 4: Schulgeschehen > Wer ist als Ausbilder oder Ausbilderin geeignet?
.

Wer ist als Ausbilder oder Ausbilderin geeignet?

- Meisterprüfung an der Justus-von-Liebig-Schule? -

Ein Jahr lang wurden die Meisterprüfungskandidaten im Gartenbau an der Justus-von-Liebig-Schule theoretisch und mit praktischen Unterweisungsübungen (siehe Foto) auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereitet. Dabei standen neben rechtlichen, pädagogischen und didaktischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Ausbildung auch viele Themen aus dem Bereich der Mitarbeiterführung auf dem Programm.

Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu diesem „Teil III“ der Meisterprüfung stellten die Kandidaten am Schuljahresende nun im Rahmen einer 3-stündigen Prüfungsklausur und einer Unterweisungsprüfung dar. Erfreulich: mehrere Kandidaten überzeugten die Mitglieder der  Prüfungskommissionen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen mit hervorragenden Leistungen und erhielten das Traumergebnis „sehr gut“.
Künftig stehen dem Ausbildungsmarkt nun mehr als 40 an der Justus-von-Liebig-Schule auf ihre neuen Aufgaben gut vorbereitete Ausbilder und Ausbilderinnen zur Verfügung. Sie wollen in den verschiedenen Gartenbausparten ihre Kenntnisse und Fertigkeiten an die neue Auszubildendengeneration erfolgreich weiter vermitteln.

Anmeldungen für die Vorbereitung auf die Meisterprüfung  in den verschiedenen Gartenbausparten oder die Prüfung zum Staatlich geprüften Betriebswirt  werden von der Schule immer gern angenommen.

von Roswitha Kranz

 

Prüfung

 

 

 

 

 

.

xxnoxx_zaehler